Carnevale di Satriano di Lucania

Carnevale di Satriano di Lucania

Carnevale di Satriano, Basilicata, Italy

Carnevale di Satriano

Ein Grün-verwandeltes Fest der Natur und Tradition”

Der Carnevale di Satriano: Entdecken Sie die Magie des Carnevale di Satriano, wo Tradition, Ökologie und Kreativität aufeinandertreffen.

Der Carnevale di Satriano in der malerischen Stadt Satriano di Lucania hat sich im Laufe der Jahre zu einem einzigartigen Fest entwickelt. Es verbindet Tradition und Umweltschutz. Bereits zum zwölften Mal in Folge organisiert der Verein Al Parco diese einzigartige Veranstaltung, bei der die Natur im Mittelpunkt steht. Merken Sie sich schon einmal den 10. und 11. Februar 2024 vor, wenn Satriano di Lucania dank der friedlichen Invasion zahlreicher Rumita, eine für jeden Ort der Basilikata, in ein grünes Paradies verwandelt wird.

Die Tradition der Rumita: eine Verbindung von Tradition und Umweltschutz

Der Rumita, auch Eremit genannt, ist eine faszinierende maskierte Gestalt, die wie ein wandernder Baum aussieht. Traditionell zieht er am Sonntag vor Karneval durch die Straßen des Dorfes und klopft mit einem fruscio, einem Stock mit einem Stechpalmenzweig an der Spitze, an die Türen der Häuser. Dieses Klopfen symbolisiert seinen Besuch. Diejenigen, die von der Rumita besucht werden, respektieren ihr Schweigen und überreichen ihr ein kleines Geschenk (früher Lebensmittel, heute eine symbolische Geste) als Gegenleistung für ihre Glückwünsche. Im Laufe der Jahrzehnte haben die verschiedenen Generationen unterschiedliche Bedeutungen für diese geheimnisvolle Gestalt entwickelt. Die jungen Einwohner von Satriano di Lucania wollen die Rumita jedoch als universellen Umweltbotschafter einsetzen. Sie wollen die Werte umkehren und eine revolutionäre ökologische Botschaft aussenden: eine Rückkehr zu einer ursprünglichen Beziehung mit der Erde, um die Menschen und die zukünftigen Generationen zu respektieren.

Der Zugang zum Karneval 2024 in Satriano di Lucania wird aus ökologischen, organisatorischen und Integritätsgründen beschränkt sein. Um Ihren Platz zu sichern, ist es notwendig, Ihren Parkplatz im Voraus zu reservieren.

Programm des traditionellen Karnevals von Satriano

10. Februar 2024: Vormittag: Inszenierung der Hochzeitsfeierlichkeiten und Mittagessen der Zita. Nachmittags: Hof der Zita, Umzug mit typischen Masken wie dem Bären, den Quaresime, ‘A Zita und umweltfreundlichen, nicht motorisierten allegorischen Wagen.
11. Februar 2024: Vormittag: Traditionelle, spontane Rumita-Aufführungen. Nachmittags: Foresta che cammina. Werden Sie Teil dieser sich erneuernden Tradition, verwandeln Sie sich in eine Rumita, einen Baummenschen, und werden Sie zum Sprachrohr der ökologischen Botschaft. Nehmen Sie am Wanderwald teil und werden Sie einer der 131 Bäume, die die Straßen des Dorfes in ein grünes Paradies verwandeln. Um die Kosten für die Herstellung der Kostüme zu decken, wird eine Teilnahmegebühr erhoben. Reservierungen sind noch möglich. Wenn Sie direkt am Sonntag kommen, erkundigen Sie sich an den Informationspunkten, ob noch Kostüme verfügbar sind.

Kleidungsempfehlung für den Carnevale di Satriano

Dunkle, einfarbige Kleidung, um sich mit den Efeublättern zu tarnen. Schwarze, grüne oder dunkelbraune Kleidung ist gut geeignet. Am auffälligsten sind Ärmel und Hosen, aber auch Handschuhe, Schals und Hüte (sehr empfohlen). Hemden und Hosen sollten einfarbig sein, gemusterte Hosen mit weißen Streifen sind nicht erlaubt. Warme Kleidung ist natürlich ratsam, da es kalt werden kann.

Eine umweltfreundliche Veranstaltung

Zum zwölften Mal in Folge wird der Carnevale di Satriano zu einer grünen Veranstaltung. Einwegbecher werden boykottiert, Werbematerial wird auf FSC-zertifiziertem Papier gedruckt und die Mülltrennung wird genau überwacht. Bars und Restaurants, die während der Karnevalstage am Umzug teilnehmen, stellen biologisch abbaubare Becher zur Verfügung. Es werden saisonale Produkte aus der Region und lokale Produkte verwendet. In Zusammenarbeit mit den örtlichen Schulen werden Bäume gepflanzt, um die CO2-Emissionen auszugleichen.

Der Carnevale di Satriano wurde als Good Practice in das Nachhaltigkeitsmodell der Europäischen Kulturhauptstadt 2017 Aarhus aufgenommen. Im Mai und Juni 2017 reiste die Rumita von Satriano mit einem Elektrofahrrad durch Europa, um Matera 2019 beim Nachhaltigkeitsfestival in Samso, Dänemark, zu vertreten.

Carnevale di Satriano, Basilicata, Italy

Important note: Disclaimer – Italien.events is not the organizer of the events published here and therefore not responsible for program changes, cancellation of the event and possibly incorrect information. The editorial team of Italien.events always tries to provide detailed and accurate information. However, it is possible that events are changed and they were not updated in a timely manner. Detailed information about the dates, times and programs can be obtained directly from the organizer. Please check the organizer’s website or social media for updates before your trip!

Photos: © carnevaledisatriano.it / Francesca Zito