Date

11. - 15. 06. 2024

Time

All Day

1000 Miglia 2024

1000 Miglia 2023, Italien, Oldtimer Auto

1000 Miglia 2024

Das legendäres Oldtimerauto-Rennen in Italien

Eine atemberaubende Reise durch Italien im Zeichen historischer Automobile

Die 1000 Miglia 2024, eines der berühmtesten historischen Autorennen der Welt, kehrt in diesem Jahr mit einer beeindruckenden Strecke und neuen Überraschungen zurück. Das legendäre Rennen, das seit Jahrzehnten Autoliebhaber aus aller Welt begeistert, findet vom 11. bis 15. Juni 204 in fünf Etappen statt und führt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf eine unvergessliche Reise durch Italien. Erfahren Sie alles über die 42. Ausgabe der 1000 Miglia und ihre Höhepunkte.

Neue Route in umgekehrter Richtung

Die 1000 Miglia 2024 wird sich von ihren Vorgängerinnen unterscheiden, da die Strecke in diesem Jahr in umgekehrter Richtung verläuft. Ausgangspunkt ist die malerische Stadt Brescia, von wo aus die Teilnehmerinnen und Teilnehmer am 11. Juni 2024 zur ersten Etappe aufbrechen. Diese führt über Bergamo, Novara und Vercelli nach Turin. Die atemberaubende Landschaft und die historischen Städte entlang der Strecke bieten den Teilnehmern und Zuschauern ein beeindruckendes Erlebnis.

Genua – eine neue Überraschung und besonderes Highlight entlang der Strecke

Eine der aufregendsten Neuerungen der 1000 Miglia 2024 ist die Etappe in Genua. Die Teilnehmer werden einen spektakulären Blick auf den Hafen genießen und entlang der Uferpromenade fahren, was ein einzigartiges Erlebnis verspricht. Genua, die europäische Sporthauptstadt 2024, wird Gastgeber des ersten Mittagessens der 2 Etappe sein. Die Teilnehmer werden die Gelegenheit haben, die Schönheit dieser Küstenstadt zu genießen, bevor sie ihre Reise entlang der Rouet der 1000 Miglia 2024 fortsetzen.

Viareggio – Ein Hauch von Eleganz am Meer

Die zweite Etappe führt die Teilnehmer weiter entlang der malerischen Riviera di Levante in Richtung Viareggio, dem Ziel des Tages. Viareggio, bekannt für seine Eleganz und Schönheit, bietet die perfekte Kulisse für die Ankunft der historischen Fahrzeuge. Die Teilnehmer werden die Gelegenheit haben, sich zu entspannen und die Atmosphäre dieses charmanten Badeortes zu genießen.

Eine Reise mit den historischen Autos nach Rom

Die dritte Etappe führt die Teilnehmer nach Rom. Unterwegs machen sie einen Abstecher ins toskanische Hinterland und passieren Städte wie Lucca und Livorno. Das Mittagessen wird in Castiglione della Pescaia eingenommen, einem malerischen mittelalterlichen Dorf in den toskanischen Hügeln mit Blick auf das Meer. Am Nachmittag führt die Route über Grosseto ins Latium, bevor sie in Rom endet. Die atemberaubende Oldtimerauto Parade auf der Via Veneto wird ein Höhepunkt des Tages und der gesamten 1000 Miglia 2024 sein.

Über die Apenninen – von Rom nach Bologna

Der vierte Tag der 1000 Miglia 2024 führt die Teilnehmer von Rom aus durch die malerischen Landschaften der Toskana und Umbriens. Sie besuchen Orvieto und halten zum Mittagessen in Solomeo, einem charmanten mittelalterlichen Dorf in den umbrischen Hügeln. Die Reise geht weiter nach Siena und Prato, bevor Bologna erreicht wird. Die Fahrerinnen und Fahrer überqueren die anspruchsvollen Pässe Futa und Raticosa, bevor sie ihr Ziel erreichen.

Die Schlussetappe – eine Hommage an die Geschichte der 1000 Miglia

Die letzte Etappe der 1000 Miglia 2024 führt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer von Bologna durch Städte wie Ferrara und Mantova. Sie passieren den Gardasee und die wunderschöne Valtenesi, bevor sie schließlich in Salò ankommen. Krönender Abschluss des Rennens ist die traditionelle Schlussparade in der Viale Venezia in Brescia.

Weitere Höhepunkte der 1000 Miglia 2024

Neben dem spannenden Rennen der historischen Automobile bietet die Organisation 1000 Miglia 2024 weitere Höhepunkte. Der “Ferrari Tribute” zelebriert die Leidenschaft für die legendären Sportwagen. Die “1000 Miglia Green” unterstreicht die Bedeutung von Umweltfreundlichkeit und Nachhaltigkeit im Motorsport. Darüber hinaus wird es eine Demonstration von selbst fahrenden Autos geben, die die Zukunft der Mobilität repräsentieren. Nicht zuletzt wird das “Charity Car” dazu beitragen, Geld für wohltätige Zwecke zu sammeln und einen positiven Beitrag für die Gesellschaft zu leisten.

Die 1000 Miglia 2024 verspricht eine unvergessliche Reise durch die Geschichte des Automobils und durch die malerischen Landschaften Italiens zu werden. Dieses legendäre Oldtimerrennen zieht nicht nur Motorsport-Enthusiasten an, sondern begeistert auch unzählige Menschen mit einer Leidenschaft für Kultur und Schönheit. Erleben Sie die Faszination der 1000 Miglia 2024 und werden Sie Teil eines einzigartigen Motorsporterlebnisses.

 

Wichtiger Hinweis: Haftungsausschluss – Italien.events ist nicht der Veranstalter der hier veröffentlichten Veranstaltungen und somit nicht verantwortlich für Programmänderungen, Ausfall der Veranstaltung und evtl. falschen Angaben. Das Redaktionsteam von Italien.events ist stets bemüht, ausführliche und genaue Informationen zu liefern. Dennoch ist es möglich, dass Events geändert werden und diese nicht zeitnahe aktualisiert wurden. Genaue Angaben zu den Daten, Zeiten und Programmen erhalten Sie direkt beim Veranstalter. Bitte kontrollieren sie für Updates vor ihrem Reiseantritt zusätzlich die Internetseite oder die Sozialen Medien des Veranstalters!

Fotos: © press office 1000miglia.it – Hinweis: Texte auch mit Unterstützung von KI generiert. © Italien.events by thora.consulting

Location

Italien
Italien
  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

QR Code
Februar 2024
März 2024
April 2024
Mai 2024
Juni 2024
Juli 2024
August 2024
September 2024
November 2024
Keine Veranstaltung gefunden
Weitere laden

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert