Start Events - Italien.events Der größte Weihnachtsbaum der Welt
April 2024
Mai 2024
Juni 2024
Juli 2024
August 2024
September 2024
November 2024
Dezember 2024
Keine Veranstaltung gefunden
Weitere laden

Datum

07. 12. 2024 - 06. 01. 2025

Uhrzeit

Ganztags

Der größte Weihnachtsbaum der Welt

Der größte Weihnachtsbaum der Welt, Gubbio, Perugia, Italien

Der größte Weihnachtsbaum der Welt

Gubbio’s strahlende Tradition

In der malerischen Stadt Gubbio, gelegen in der Provinz Perugia in der zauberhaften Region Umbrien, wird jedes Jahr eine außergewöhnliche Veranstaltung zelebriert, die die Herzen von Menschen aus aller Welt zum Leuchten bringt. Der größte Weihnachtsbaum der Welt erstrahlt majestätisch auf dem Berg Ingino und ist ein wahres Wunderwerk der Lichtkunst. Die Veranstaltung findet jedes Jahr am 7. Dezember statt und verzaubert die Besucher 30 Tage lang mit ihrer bezaubernden Pracht.

Der exakte Standort dieses beeindruckenden Weihnachtsbaumes ist der Berg Ingino, der über der Stadt Gubbio thront. Hier werden mehr als 250 grüne Lichtpunkte in der Dunkelheit platziert, um die Umrisse eines gigantischen Weihnachtsbaumes mit einer Länge von unglaublichen 650 Metern zu formen. Dieses beeindruckende Kunstwerk ist ein wahres Symbol der festlichen Jahreszeit und wird jedes Jahr von engagierten Einwohnern und Freiwilligen aufgebaut.

Doch die magische Pracht des Weihnachtsbaumes von Gubbio endet nicht mit den grünen Lichtern. Im Inneren des Baumes funkeln mehr als 300 bunte Lichter, die die Atmosphäre mit lebhaften Farben und strahlender Freude füllen. Der krönende Abschluss dieses Lichterspektakels ist der funkelnde Stern auf der Spitze des Baumes, der aus nicht weniger als 200 Lichtern besteht. Es ist eine Hommage an die traditionelle Spitze eines Weihnachtsbaumes und verleiht dem gesamten Kunstwerk eine unwiderstehliche Anziehungskraft.

Die Geschichte dieses spektakulären Weihnachtsbaumes reicht weit zurück. Bereits im Jahr 1981 wurde die Idee für dieses außergewöhnliche Projekt geboren, als ein örtlicher Mann namens Fabio Orlandi die Vision hatte, den Berg Ingino in einen gigantischen Weihnachtsbaum zu verwandeln. Es war eine Herausforderung, die die gesamte Gemeinde von Gubbio begeisterte. Die ersten Versuche, den Berg mit Lichtern zu schmücken, begannen 1981, und es dauerte einige Jahre, bis die Technik perfektioniert und das Design verfeinert wurde.

Die harte Arbeit zahlte sich aus, als im Jahr 1991 das Guinness Buch der Rekorde Gubbios Weihnachtsbaum offiziell als der größte Weihnachtsbaum der Welt anerkannte. Dieser prestigeträchtige Titel würdigte nicht nur die kreative Vision von Fabio Orlandi, sondern auch das Engagement und die Hingabe der gesamten Gemeinde von Gubbio, die Jahr für Jahr dazu beiträgt, dieses erstaunliche Kunstwerk zum Leben zu erwecken.

Die festliche Eröffnung des Weihnachtsbaumes von Gubbio am 7. Dezember ist ein Höhepunkt für Einheimische und Besucher gleichermaßen. Die Stadt erstrahlt in einem warmen Glanz, wenn der Schalter umgelegt wird und der majestätische Baum langsam zum Leben erwacht. Das Ereignis wird oft von Musik und Unterhaltung begleitet, und die Menschen versammeln sich in großer Zahl, um diesen magischen Moment zu erleben.

Während der 30 Tage, in denen der Weihnachtsbaum erleuchtet ist, verwandelt sich Gubbio in eine winterliche Wunderwelt. Die Straßen sind mit festlicher Dekoration geschmückt, und lokale Geschäfte bieten traditionelle Weihnachtswaren und kulinarische Köstlichkeiten an. Es ist eine Zeit des Miteinanders und der Freude, in der Menschen aus der ganzen Welt nach Gubbio strömen, um die einzigartige Atmosphäre dieser zauberhaften Stadt zu genießen.

Neben der Beleuchtung des Weihnachtsbaumes bietet Gubbio auch eine Fülle von Aktivitäten und Veranstaltungen für Besucher jeden Alters. Ein beliebter Höhepunkt ist die Krippenausstellung, die traditionelle und kunstvolle Krippen aus der ganzen Region präsentiert. Dies ist eine Gelegenheit, die reiche Kultur und Handwerkskunst von Umbrien zu erkunden und einzigartige Souvenirs zu erwerben.

Darüber hinaus bietet Gubbio eine Vielzahl von gastronomischen Genüssen. Die lokalen Restaurants servieren köstliche italienische Gerichte, die Ihre Geschmacksknospen verwöhnen werden. Von hausgemachter Pasta bis hin zu delikaten Gebäckstücken gibt es hier für jeden Gaumen etwas zu entdecken.

Die Veranstaltung „Der größte Weihnachtsbaum der Welt“ ist auch eine Gelegenheit, die umliegende Natur zu erkunden. Die Region Umbrien ist für ihre atemberaubende Landschaft bekannt, und der Besuch des Weihnachtsbaumes kann mit Wanderungen und Ausflügen in die umliegenden Wälder und Berge kombiniert werden. Die klare Winterluft und die malerische Umgebung machen diese Aktivitäten zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Für diejenigen, die eine tiefere Verbindung zur Geschichte und Kultur von Gubbio suchen, gibt es auch Führungen und Workshops, die Einblick in die reiche Vergangenheit der Stadt bieten. Von antiken Ruinen bis hin zu mittelalterlichen Festungen gibt es viel zu entdecken und zu lernen.

Der Weihnachtsbaum von Gubbio ist jedoch nicht nur ein lokales Wunder, sondern auch ein Symbol für die Freude und die Gemeinschaft, die die Weihnachtszeit verkörpert. Menschen aus aller Welt strömen hierher, um sich von der strahlenden Pracht dieses gigantischen Kunstwerks verzaubern zu lassen und die festliche Atmosphäre von Gubbio zu erleben.

Die Veranstaltung „Der größte Weihnachtsbaum der Welt“ in Gubbio ist ein atemberaubendes Beispiel für die Fähigkeit einer Gemeinschaft, gemeinsam Großartiges zu schaffen. Sie vereint Menschen aus allen Ecken der Welt und erinnert uns daran, dass die Weihnachtszeit nicht nur eine Zeit des Schenkens und Feierns ist, sondern auch eine Zeit des Zusammenhalts und der Liebe. Wenn der Weihnachtsbaum von Gubbio am 7. Dezember erstrahlt, erfüllt er nicht nur den Himmel mit Licht, sondern auch die Herzen derjenigen, die ihn bewundern. Es ist eine Tradition, die die Magie und das Wunder der Weihnachtszeit in all ihrer Pracht zum Ausdruck bringt.

 

Wichtiger Hinweis: Haftungsausschluss – Italien.events ist nicht der Veranstalter der hier veröffentlichten Veranstaltungen und somit nicht verantwortlich für Programmänderungen, Ausfall der Veranstaltung und evtl. falschen Angaben. Das Redaktionsteam von Italien.events ist stets bemüht, ausführliche und genaue Informationen zu liefern. Dennoch ist es möglich, dass Events geändert werden und diese nicht zeitnahe aktualisiert wurden. Genaue Angaben zu den Daten, Zeiten und Programmen erhalten Sie direkt beim Veranstalter. Bitte kontrollieren sie für Updates vor ihrem Reiseantritt zusätzlich die Internetseite oder die Sozialen Medien des Veranstalters!

Wichtiger Hinweis: Haftungsausschluss – Italien.events ist nicht der Veranstalter der hier veröffentlichten Veranstaltungen und somit nicht verantwortlich für Programmänderungen und Ausfall der Veranstaltung. Das Redaktionsteam von Italien.events ist stets bemüht, ausführliche und genaue Informationen zu liefern. Dennoch ist es möglich, dass Events geändert werden und diese nicht zeitnahe aktualisiert wurden. Genaue Angaben zu den Daten, Zeiten und Programmen erhalten Sie direkt beim Veranstalter. Bitte kontrollieren sie für Updates vor ihrem Reiseantritt zusätzlich die Internetseite oder die Sozialen Medien des Veranstalters!

Fotos: © Fotos shutterstock.com

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert