Fest der Schlangen, Festa dei Serpari
Juni 2024
Juli 2024
August 2024
September 2024
November 2024
Dezember 2024
Januar 2025
Keine Veranstaltung gefunden
Weitere laden

Datum

01. 05. 2025

Uhrzeit

Ganztags

Festa dei Serpari

Fest der Schlangen, Festa dei Serpari

Festa dei Serpari

Die Schlangenprozession in den Abruzzen

Die Festa dei Serpari ist ein jährliches Fest, das seit 2012 immer am 1. Mai im malerischen Dorf Cocullo in der Provinz Aquila in den Abruzzen, Italien, gefeiert wird. Das Fest hat eine reiche Geschichte und verbindet alte Bräuche mit der katholischen Tradition.

Die Ursprünge der Festa dei Serpari gehen auf die Marsen zurück, ein etruskisches Volk, das vor Tausenden von Jahren Schlangen verehrte und die Fruchtbarkeitsgöttin Angizia anbetete. Im 16. Jahrhundert verschmolzen diese heidnischen Bräuche mit der katholischen Religion, als man begann, den Heiligen Domenikus zu verehren. Domenikus war ein Kapuzinermönch aus der Region, der als Schutzpatron der Bauern und Hirten gilt. Ihm werden verschiedene Legenden zugeschrieben, unter anderem die, dass er giftige Schlangen in Fische verwandelte, um die Region vor einer Plage zu bewahren.

Die Feierlichkeiten der Festa dei Serpari beginnen um die Mittagszeit mit einem traditionellen Bittgang. Vier Männer tragen eine lebensgroße Holzstatue des Heiligen Domenikus aus der Kirche auf den Platz vor der Kirche, wo sie von den Schlangenfängern mit den in den Tagen zuvor gefangenen Schlangen geschmückt wird. Das Verhalten der Schlangen während der Prozession wird als Omen für die kommende Ernte gedeutet. Winden sie sich um den Kopf und die Schultern des Heiligen, erwartet man gutes Wetter und eine gute Ernte. Kriechen sie jedoch in Richtung des Unterkörpers oder gar in das Gewand des Heiligen, droht Unglück.

Während der Festa dei Serpari bieten fliegende Händler eingewickelte Schlangenimitate und Postkarten mit Schlangenmotiven zum Verkauf an. In der örtlichen Bäckerei gibt es „Serpente Dolce“ und „Cervone“, ein schlangenförmiges Gebäck mit grünen Augen und roter Zunge.

Am frühen Abend kehrt die Prozession zur Kirche zurück. Erschöpfte Gläubige berühren ein letztes Mal das Gewand der Statue und ihre eigene Stirn, bevor San Domenico von den Schlangen befreit wird. Einige der Schlangen haben sich inzwischen unter den Tischen der Festgemeinde versteckt.

Die Nacht gehört den Siegern des Schlangenfangs. Einer der Höhepunkte der Festa dei Separi ist die Ehrung der Schlangenfänger, bei der diejenigen ausgezeichnet werden, die die längste Schlange, die mit dem schönsten Rückenmuster oder die meisten Vipern gefangen haben.

Die Festa dei Serpari von Cocullo ist ein faszinierendes Fest, das eine einzigartige Verbindung von Glaube, Tradition und Natur darstellt und jedes Jahr Tausende von Menschen aus der ganzen Welt anzieht.

 

Wichtiger Hinweis: Haftungsausschluss – Italien.events ist nicht der Veranstalter der hier veröffentlichten Veranstaltungen und somit nicht verantwortlich für Programmänderungen, Ausfall der Veranstaltung und evtl. falschen Angaben. Das Redaktionsteam von Italien.events ist stets bemüht, ausführliche und genaue Informationen zu liefern. Dennoch ist es möglich, dass Events geändert werden und diese nicht zeitnahe aktualisiert wurden. Genaue Angaben zu den Daten, Zeiten und Programmen erhalten Sie direkt beim Veranstalter. Bitte kontrollieren sie für Updates vor ihrem Reiseantritt zusätzlich die Internetseite oder die Sozialen Medien des Veranstalters!

Foto © yesabruzzo.com – Hinweis: Texte auch mit Unterstützung von KI generiert. © Italien.events by thora.consulting

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert