Datum

22 Sep 2020

Karneval von Sciacca

Der Karneval von Sciacca ist eine der berühmtesten Karnevalsveranstaltungen auf der Mittelmeerinsel Sizilien und von ganz Italien. Die Tradition dieses weltbekannten Karnevals hat ihren Ursprung in den Saturnalien, das Fest welches die alten Römer jedes Jahr zu Ehren des Gottes Saturn feierten.

Die Feierlichkeiten beginnen am Faschingsdonnerstag (giovedí grasso) mit der traditionellen Schlüsselübergabe der Stadt an die sizilianischen Karnevalsfigur aus der Commedia dell’arte Peppi Nappa. Ab Samstag werden jeden Tag bis Faschingsdienstag, Umzüge und Paraden mit Motivwagen und Maskengruppen in der Stadt abgehalten. Die Umzugswagen werden in den Monaten vor dem Festival entworfen, geplant und gebaut, wobei fast alle Einheimischen beteiligt sind.

Alles endet am Faschingsdienstag mit der Verbrennung der Karnevalsfigur von Peppi Nappa, dem König des Karnevals, welches das Symbol des Karnevals ist.