Forster Weihnachtswald

Forster Weihnachtswald

Forst Bier Weihnachtswald, Meran, Südtirol, Italien

 

Zehnte Ausgabe für den Forster Weihnachtswald von FORST Bier

Vom 22.11.2023 bis zum 07.01.2024 ist der Forster Weihnachtswald mit vielen Neuheiten wieder zu Gast in der Zentrale von FORST Bier in Lagundo (BZ). Eine Veranstaltung, die mittlerweile zu einer festen Größe geworden ist, die mit Tradition, Leidenschaft und der gemütlichen Atmosphäre des Advents verbunden ist und in diesem Jahr den wichtigen Meilenstein ihrer zehnten Ausgabe erreicht.

Im Laufe der Jahre hat sich der zauberhafte Forster Weihnachtswald zu einem beliebten Ausflugsziel für die besinnlichste Zeit des Jahres entwickelt. Heuer findet die märchenhafte Weihnachtswelt bereits zum zehnten Mal statt. Authentische Momente, herzliche Gastfreundschaft, lodernde Feuerstellen, die imposante „FORST-Scheune“ mit der großen Solidaritätsausstellung „Südtirol. Menschliches Territorium“ und ein spezieller Bauernmarkt mit landwirtschaftlichen und handwerklichen Produkten, zauberhafte Weihnachtshütten, ein Schafstall, eine Krippenausstellung und viele weitere spannende Angebote erwarten Groß und Klein auf dem FORST Beer Gelände.

Am Eingang empfängt die Besucherinnen und Besucher die Friedensglocke von Forst mit ihrem beeindruckenden Design und ihrem liebevollen Klang. Sie soll eine Botschaft des Friedens und der Nächstenliebe in die Welt tragen. FORST verbindet jedes Jahr die Weihnachtszeit mit karitativen Initiativen.

Anlässlich des 10-jährigen Jubiläums wurde die Solidaritätsinitiative „Südtirol. Menschliches Territorium“ zugunsten von „Südtirol hilft“ – dem „Ländlichen Solidaritätsfonds“ ins Leben gerufen. Die Südtiroler Frauen, die das bäuerliche Brauchtum leben und pflegen, wurden vom bekannten Fotografen Paul Croes porträtiert und sind in einzigartigen Ausstellungen, in der prächtigen „FORST-Scheune“ im Forster Weihnachtswald, in einer Auswahl renommierter Südtiroler Hotels und in FORST-Restaurants im ganzen Land zu bewundern. Dank der damit verbundenen Charity-Tombola kann man heuer mit einem Los für nur 1 Euro Gutes tun.

„Weihnachten ist die Zeit des Schenkens und der Liebe auf der Suche nach dem Licht. In diesem Sinne ist auch die Solidaritätsinitiative ‚Südtirol. Menschenland‘. Mit diesen starken und wertvollen Frauen teilen wir dieselben Werte. Werte des Respekts, der Leidenschaft und der Verwurzelung in unserer Herkunft. Das Wohlergehen von Land und Leuten steht für uns beide an erster Stelle und diese Solidaritätsinitiative unterstützt Menschen in Not“, betont Cellina von Mannstein, die fünfte Generation von FORST Bier.

Ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm mit zauberhaften Gestalten aus der Weihnachtswelt wie Nikolaus und Krampus, Burggrofn Tuifl“, Eisprinzessinnen, Weihnachtsmann und Knecht Ruprecht“, Rauchfangkehrer, Dreikönigspaar und Heilige Drei Könige lockt Jung und Alt in die liebevoll dekorierte Weihnachtswelt.

In dieser einzigartigen Kulisse können die FORST-Bierspezialitäten, allen voran das FORST-Weihnachtsbier, mit köstlichen Speisen genossen werden. Das FORST-Weihnachtsbier in der hochwertigen 2-Liter-Glasflasche feiert heuer ein besonderes Jubiläum. Die Dekoration der 20. limitierten Edition läutet die Weihnachtszeit auf besonders prachtvolle Weise ein und vermittelt die weihnachtliche Botschaft und das Bekenntnis zur Braukunst.

Die Südtiroler Küche wird im historischen Sixtus-FORST-Saal und im Aufwärmbereich der Aufwärmzelte mit rustikaler Bewirtung, der beliebten Hütte und dem Kuchenhaus neben dem Eislaufplatz Forst serviert. Die liebevoll dekorierten Weihnachtshütten und der FORST-Pavillon laden zum Verweilen in gemütlicher Atmosphäre bei Speis und Trank ein. Zum Weihnachtswald gehören auch ausgewählte Verkaufsstände und der FORST-Shop mit vielen Geschenkideen. Hier können die Besucherinnen und Besucher zwischen einzigartigem Kunsthandwerk, Produkten und Bierspezialitäten aus der FORST-Welt stöbern.

Neben dem Forster Weihnachtswald laden der FORST Schlosswirt mit dem Haubenrestaurant Luisl Stube und das FORST Bräustüberl zu einzigartigen kulinarischen Erlebnissen ein.

Der Forster Weihnachtswald ist heuer von Mittwoch, 22. November 2023 bis Sonntag, 07. Jänner 2024 geöffnet. Geschlossen bleibt der Weihnachtswald am Montag, 27. November, Dienstag, 28. November, Montag, 11. Dezember, Dienstag, 12. Dezember, Montag, 18. Dezember, Dienstag, 19. Dezember und Sonntag, 24. Dezember 2023.

Forst Bier Weihnachtswald, Meran, Südtirol, Italien
 
 

Wichtiger Hinweis: Haftungsausschluss – Italien.events ist nicht der Veranstalter der hier veröffentlichten Veranstaltungen und somit nicht verantwortlich für Programmänderungen, Ausfall der Veranstaltung und evtl. falschen Angaben. Das Redaktionsteam von Italien.events ist stets bemüht, ausführliche und genaue Informationen zu liefern. Dennoch ist es möglich, dass Events geändert werden und diese nicht zeitnahe aktualisiert wurden. Genaue Angaben zu den Daten, Zeiten und Programmen erhalten Sie direkt beim Veranstalter. Bitte kontrollieren sie für Updates vor ihrem Reiseantritt zusätzlich die Internetseite oder die Sozialen Medien des Veranstalters!

Fotos: © Press Way 

Silvester in Meran

Silvester in Meran

Silvester in Meran, Südtirol, Italien

 

Silvester in Meran

Viel Musik, Familienaktionen und um Mitternacht die Musik-Licht-Show

Die Silvesternacht ist der Geburtstag eines jeden und das Warten auf den Neujahrstag ein gemeinsames Fest. Ein Fest für Jung und Alt, aber auch für Kinder, die spüren, dass etwas Besonderes in der Luft liegt. Meran in Südtirol ist eine Stadt, die es versteht, das Leben und die Feste zu genießen, und das wird auch an diesem 31. Dezember wieder der Fall sein, wenn sich ab dem späten Vormittag die Innenstadt mit Musik und Familienaktivitäten in der lebendigen und eleganten Kulisse des Weihnachtsmarktes füllt. Am Abend steigert sich der Rhythmus auf den Bühnen, von denen jede ein anderes Publikum anspricht.

Bis zum Glockenschlag um Mitternacht, wenn der Himmel über dem Kurhaus, dem Wahrzeichen der Stadt, von einem pyromusikalischen Spektakel erhellt wird: Meran will den Jahreswechsel auch spektakulär feiern, verzichtet aber seit einigen Jahren auf ein Feuerwerk.

Musik am Vormittag

Wie bereits erwähnt, wird die Stimmung in der Silvesternacht schon früh gehoben. Natürlich kann man den Tag mit einem Besuch in der Therme ausklingen lassen oder sich in die Höhe begeben, zum Beispiel nach Meran 2000, das von der Stadt aus in wenigen Minuten zu erreichen ist, und sich auf 40 Pistenkilometern ins Vergnügen stürzen oder auf 25 Kilometern Wanderwegen in die Natur eintauchen.

Aktivitäten, die Sie auch zu anderen Zeiten während Ihres Aufenthalts ausüben können: Wer den „längsten Tag des Jahres“ erleben möchte, kann dies zu Fuß tun. Entlang des Flusses Passirio im Zentrum und in der näheren Umgebung erwartet Sie der Weihnachtsmarkt. Von 10.30 Uhr bis 17.00 Uhr finden auf verschiedenen Bühnen Konzerte mit Pop- und Akustik-Rock, Coverversionen der berühmtesten italienischen Liedermacher, aber auch Jazz, Blues und Funky Music zwischen den gastronomischen und handwerklichen Ständen statt.

Silvester in Meran für Familien

Ein besonderes Programm ist den Familien gewidmet: In Goldy’s Little House, dem Maskottchen der Mercatini, findet von 11.00 bis 13.00 Uhr das Disney-Kino mit einer Vorführung von „Frozen – Die Abenteuer von Olaf“ statt, und von 12.00 bis 14.00 Uhr gibt es auf der Piazza della Rena eine „Schminkecke“ für Kinder.

Nach Sonnenuntergang

Ab dem späten Nachmittag ist Zeit, sich auf den Abend vorzubereiten: Sei es ein klassisches Abendessen in einem der vielen Restaurants, die zu diesem Anlass ihr Bestes geben – Tiroler, italienische, internationale Küche, oft viel Crossover – oder ein gemütliches Beisammensein zu Hause.
Die große Party unter dem Sternenhimmel findet ab 22.30 Uhr an zwei Orten statt: auf der Piazza Teatro, dem „jüngsten“ Platz, wo zwei DJs das tanzfreudige Publikum mit Musik versorgen. Aber auch im oberen Teil des Corso Libertà, wo die Rhythmen der Live-Musik der siebziger, achtziger und neunziger Jahre zu hören sein werden.

Die Silvester in Meran Musik-Licht-Show

Mit dem Läuten von zwölf Domglocken werden die Fassade des Kurhauses und der Himmel darüber von der Musik-Licht-Show, einem Moment der künstlerischen Beleuchtung und der Spezialeffekte, gefärbt. Ein Spektakel mit einem mitreißenden und überraschenden Soundtrack, um das Jahr 2023 zu verabschieden und das Jahr 2024 willkommen zu heißen. Und danach ist immer noch Zeit zum Tanzen: Die Musik läuft bis 1.30 Uhr morgens!

Silvester in Meran, Südtirol, Italien
 
 

Wichtiger Hinweis: Haftungsausschluss – Italien.events ist nicht der Veranstalter der hier veröffentlichten Veranstaltungen und somit nicht verantwortlich für Programmänderungen, Ausfall der Veranstaltung und evtl. falschen Angaben. Das Redaktionsteam von Italien.events ist stets bemüht, ausführliche und genaue Informationen zu liefern. Dennoch ist es möglich, dass Events geändert werden und diese nicht zeitnahe aktualisiert wurden. Genaue Angaben zu den Daten, Zeiten und Programmen erhalten Sie direkt beim Veranstalter. Bitte kontrollieren sie für Updates vor ihrem Reiseantritt zusätzlich die Internetseite oder die Sozialen Medien des Veranstalters!

Fotos: © Press Way / Hannes Niederkofler

Südtiroler Genusstage

Südtiroler Genusstage

Äpfel, Apfelstrudel, Apfelsaft, Event: Südtiroler Genusstage,

Die Südtiroler Genusstage

Ein Fest für Qualität, Vielfalt und Genuss

Südtirol, ein Land, das für seine atemberaubende Landschaft und seine kulinarischen Schätze bekannt ist, lädt zu einem ganz besonderen Ereignis ein: Die Südtiroler Genusstage. An zwei aufregenden Tagen, dem 27. und 28. Oktober 2023, können Besucher die reiche Vielfalt der regionalen Produkte im Kurhaus von Meran entdecken, verkosten und genießen. Diese Veranstaltung bietet nicht nur hochwertige Produkte, sondern auch Einblicke in deren Herstellung, Verkostungen, Workshops und Unterhaltung für die ganze Familie.

 

Qualität und Vielfalt aus Südtirol

Die Südtiroler Genusstage sind der ideale Ort, um die Qualität und Vielfalt der Produkte mit dem Qualitätszeichen Südtirol zu erleben. Einheimische Kräuter und Gewürze, hausgemachte Konfitüren, Bio- und Freilandeier, aromatischer Honig, köstliche Brote aus regionalem Getreide, heimisches Fleisch, Gemüse, Milchprodukte, Grappa, Bier aus Südtiroler Gerste, Apfelsaft und Apfelcider – diese Veranstaltung präsentiert eine breite Palette von Köstlichkeiten. Unabhängig von ihrer Vielfalt haben all diese Produkte eines gemeinsam: Sie tragen das Qualitätszeichen Südtirol, das für geprüfte Qualität und garantierte Herkunft aus Südtirol steht.

 

Südtiroler Genusstage: Ein Programm für alle Sinne

Die Südtiroler Genusstage bieten ein vielfältiges Programm, das alle Sinne anspricht. Hier kannst du die Besonderheiten der Produkte aus erster Hand erleben und die Geheimnisse ihrer Herstellung entdecken. Es gibt Verkostungen, Workshops und Live-Kochshows, die dir die typischen Aromen und Eigenschaften näherbringen. Die Veranstaltung ist auch familienfreundlich gestaltet und bietet Unterhaltung für die kleinen Besucher.

Freitag, 27.10.2023: Ein Tag voller Genuss und Wissen

Am Freitag beginnen die Genusstage mit der offiziellen Eröffnung um 14:00 Uhr. Das Programm für diesen Tag umfasst eine beeindruckende Live-Kochshow mit Schülerinnen und Schülern des Kaiserhof Meran, bei der Himbeertörtchen zubereitet werden. Außerdem gibt es einen Workshop mit dem Thema „Geschmack trifft Nachhaltigkeit“, der sich mit der Besonderheit von Fleisch aus Südtirol befasst. Kinder können an einem eigenen Workshop teilnehmen, bei dem sie Ringelblumensalbe mit Schweinefett und Südtiroler Kräutern herstellen.

Um 16:00 Uhr kannst du eine weitere Live-Kochshow erleben, diesmal mit Bloggerin Annalena Ganner, die leckere Burger zubereiten wird. Ein weiterer Workshop mit dem Titel „Die kleine Kräuter-Hausapotheke“ bietet die Möglichkeit, mehr über die Verwendung von Kräutern in der Hausapotheke zu erfahren.

Samstag, 28.10.2023: Fortsetzung des Genusses

Am Samstag geht es mit weiteren spannenden Programmpunkten weiter. Um 10:30 Uhr kannst du eine Live-Kochshow mit Petra Patscheider vom Restaurant Das Gerstl erleben, bei der Paarlbrot-Gnocchi zubereitet werden. Ein Workshop zum Thema „Zukunftstrend Imkerei“ gibt Einblicke in die Welt der Bienenzucht.

Um 12:00 Uhr gibt es eine Verkostung von Bier und Käse, bei der du die perfekte Kombination dieser beiden Köstlichkeiten entdecken kannst.

Um 14:00 Uhr kannst du an einer weiteren Live-Kochshow teilnehmen, gefolgt von einem Workshop mit dem Thema „Fermentieren: Eine alte Technik des Konservierens neu entdecken“. Hier erfährst du, wie Lebensmittel durch Fermentation auf natürliche Weise konserviert werden können.

Der Tag endet mit einer weiteren Live-Kochshow, diesmal mit Claudia Laner vom Restaurant Waldbichl, einem traditionellen Südtiroler Gasthaus. Abgerundet wird die Veranstaltung mit einer weiteren Verkostung, bei der du noch einmal die Gelegenheit hast, die großartigen Produkte der Region zu genießen.

 

Die Südtiroler Genusstage versprechen also nicht nur kulinarischen Genuss, sondern auch ein vielfältiges und informatives Erlebnis für alle Besucher. Hier können Menschen jeden Alters die reiche kulinarische Tradition Südtirols kennenlernen und gleichzeitig Spaß haben. Es ist eine Veranstaltung, die die Vielfalt und Qualität der Produkte aus dieser wunderschönen Region feiert und gleichzeitig Wissen und Genuss miteinander verbindet.

Trockenobst, Südtiroler Genusstage
 

Wichtiger Hinweis: Haftungsausschluss – Italien.events ist nicht der Veranstalter der hier veröffentlichten Veranstaltungen und somit nicht verantwortlich für Programmänderungen, Ausfall der Veranstaltung und evtl. falschen Angaben. Das Redaktionsteam von Italien.events ist stets bemüht, ausführliche und genaue Informationen zu liefern. Dennoch ist es möglich, dass Events geändert werden und diese nicht zeitnahe aktualisiert wurden. Genaue Angaben zu den Daten, Zeiten und Programmen erhalten Sie direkt beim Veranstalter. Bitte kontrollieren sie für Updates vor ihrem Reiseantritt zusätzlich die Internetseite oder die Sozialen Medien des Veranstalters!

Fotos: © IDM Südtirol-Alto Adige/Armin Huber // IDM/Südtiroler Apfelkonsortium/Patrick Schwienbacher

Traubenfest Meran

Traubenfest Meran

Traubenfest Meran, Südtirol, Italien

Das Traubenfest Meran

Ein Fest der Traditionen und Innovationen

Die Stadt Meran lädt Sie herzlich zum jährlichen Traubenfest ein, das in diesem Jahr vom 14. bis zum 15. Oktober 2023 stattfindet. Dieses traditionelle Fest, das bis ins Jahr 1886 zurückreicht, ist ein fester Bestandteil des sozialen Lebens in Meran und erfreut sich großer Beliebtheit bei Einheimischen und Besuchern gleichermaßen.

Die Veranstaltung erstreckt sich über zwei Tage, Samstag und Sonntag, und bietet eine gelungene Mischung aus altbewährten Traditionen und frischen, jungen Elementen. Das Traubenfest Meran gibt den Besuchern die Möglichkeit, die reiche Kultur Südtirols in all ihren Facetten zu erleben.

Am Samstag und Sonntag erwartet Sie ein buntes Programm, bei dem Sie lokale Produkte auf dem Meraner Markt entdecken können. Hier finden Sie kulinarische Köstlichkeiten der Saison, die sowohl von nördlichen als auch südlichen Einflüssen geprägt sind. Die Region Burggrafenamt ist berühmt für ihre erlesenen Weine, die während des Festes verkostet werden können. Außerdem dürfen Sie sich auf traditionelle alpine Musik freuen, die von jungen Musikgruppen aus Südtirol aufgeführt wird. Die Konzerte finden auf der Terrasse des Kurhauses, in der Via Sparkassenstraße, auf dem Thermenplatz und auf dem Kallmünz-Parkplatz am Sonntag statt.

Höhepunkt des Festes ist zweifellos der große Festumzug, der am Sonntag, dem 15. Oktober 2023, ab 14:00 Uhr der vom Vinschgertor aus startet. Dieser Umzug feiert in diesem Jahr das 75-jährige Jubiläum des Vereins Verband der Musikkapellen Südtirols. Nach den beeindruckenden Feierlichkeiten in Bozen im Mai dieses Jahres steht dieser Tag ganz im Zeichen der jungen Musikkapellen aus Südtirol.

 

Der große Festumzug

Der Festumzug ist ein wahrer Augenschmaus und das unbestrittene Highlight des Traubenfestes Meran. Die Teilnehmer, darunter Institutionen und Vereine, beginnen bereits Tage im Voraus mit den Vorbereitungen und stecken viel Engagement, Leidenschaft und Liebe zum Detail in ihre Beiträge. Die meisten Festwagen repräsentieren lokale Traditionen und Bräuche, die bei Traubenfest Meran mit besonderem Stolz gefeiert werden. Jahr für Jahr werden jedoch auch neue faszinierende Elemente hinzugefügt.

Einige der allegorischen Wagen sind längst über die Grenzen Südtirols hinaus bekannt. Ein Beispiel hierfür ist der „Kundschafter“ der jungen Landwirte aus Algund, der mit seinen beeindruckenden 300 Kilogramm Weintrauben imposant in Erscheinung tritt. Ebenso eindrucksvoll ist die „Apfelkrone“ aus Marling, die erstmals im Jahr 1949 an der Veranstaltung teilnahm. Zu den weiteren Highlights gehören der Festwagen der Schützen, auf dem stolz „Südtirol – Die Wiege Tirols“ prangt, sowie ein Wagen mit dem Wappen der Stadt Meran.

Der Festumzug führt durch die malerischen Straßen von Meran: Vinschgauertor, Rennweg, obere Freiheitsstraße, Sandplatz, Kurpromenade, Theaterbrücke, Thermenplatz

Das Traubenfest Meran ist ein Fest der Sinne. Sie erwartet eine Fülle von Düften, Geschenken, Farben und Klängen. Es ist eine Gelegenheit, die reiche Kultur und die gastfreundlichen Menschen der Region Südtirol kennenzulernen. Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre dieses traditionsreichen Festes verzaubern.

Das Traubenfest Meran ist nicht nur eine Gelegenheit, die regionalen Köstlichkeiten und Weine zu probieren, sondern auch, um die lebendige Kultur und die künstlerischen Darbietungen der Musikbands zu genießen. Die Kombination aus Tradition und Innovation macht dieses Fest zu einem unvergesslichen Erlebnis für die ganze Familie.

 

Datum Traubenfest Meran

Merken Sie sich das Datum vor: 14. und 15. Oktober 2023. Wir laden Sie herzlich ein, Teil des Traubenfestes Meran zu sein und diese einzigartige Veranstaltung mit uns zu feiern. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und auf gemeinsame unvergessliche Momente voller Freude und Kultur.

 

Wichtiger Hinweis: Haftungsausschluss – Italien.events ist nicht der Veranstalter der hier veröffentlichten Veranstaltungen und somit nicht verantwortlich für Programmänderungen, Ausfall der Veranstaltung und evtl. falschen Angaben. Das Redaktionsteam von Italien.events ist stets bemüht, ausführliche und genaue Informationen zu liefern. Dennoch ist es möglich, dass Events geändert werden und diese nicht zeitnahe aktualisiert wurden. Genaue Angaben zu den Daten, Zeiten und Programmen erhalten Sie direkt beim Veranstalter. Bitte kontrollieren sie für Updates vor ihrem Reiseantritt zusätzlich die Internetseite oder die Sozialen Medien des Veranstalters!

Wichtiger Hinweis: Haftungsausschluss – Italien.events ist nicht der Veranstalter der hier veröffentlichten Veranstaltungen und somit nicht verantwortlich für Programmänderungen und Ausfall der Veranstaltung. Das Redaktionsteam von Italien.events ist stets bemüht, ausführliche und genaue Informationen zu liefern. Dennoch ist es möglich, dass Events geändert werden und diese nicht zeitnahe aktualisiert wurden. Genaue Angaben zu den Daten, Zeiten und Programmen erhalten Sie direkt beim Veranstalter. Bitte kontrollieren sie für Updates vor ihrem Reiseantritt zusätzlich die Internetseite oder die Sozialen Medien des Veranstalters!

Fotos: © IDM Südtirol-Alto Adige/Frieder Blickle

Catwalk Champagne & more

Catwalk Champagne & more

Catwalk Champagne & more, Meran WineFestival, Meran, Südtirol

Catwalk Champagne & More

Ein Exklusives Schaumweinerlebnis im Kurhaus Meran

Am 7. November 2023 öffnet das Kurhaus Meran im Rahmen des Meran WineFestivals seine Pforten für die glamouröse Veranstaltung „Catwalk Champagne & More“. Das Event verspricht, die Gäste in die zauberhafte Welt des Schaumweins zu entführen und mit einer einzigartigen Mischung aus Eleganz und Prickeln zu begeistern. Die perfekte Kombination aus französischem Champagner, italienischem Sekt und anderen erlesenen Schaumweinen erwartet die Besucher, um Sinne und Seele zu verzaubern.

Das exklusive Event findet am 7. November 2023 im renommierten Kurhaus von Meran statt, das für seine historische Pracht und atemberaubende Architektur bekannt ist. Die eleganten Säle und Räume des Kurhauses bieten den idealen Rahmen für eine Veranstaltung, die die Schönheit und den Luxus des Schaumweins zelebriert.

Die Veranstaltung „Catwalk Champagne & More“ verbindet auf geschmackvolle Weise die Eleganz der klassischen Champagner-Methode mit der erfrischenden Spritzigkeit des Champagners und der raffinierten Finesse der Charmat-Martinotti-Methode. Dieses harmonische Zusammenspiel der verschiedenen Schaumweine schafft ein einzigartiges Erlebnis, das die Gäste begeistert und verzaubert.

Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen renommierte Sektkellereien aus Frankreich, Italien und anderen Regionen, die ihre besten Kreationen präsentieren. Die Besucher haben die Möglichkeit, eine Reise durch die Vielfalt der Schaumweine zu unternehmen und die feinen Unterschiede in Geschmack, Aroma und Textur zu entdecken. Von trocken über halbtrocken bis hin zu süß ist für jeden Gaumen etwas dabei.

Neben dem Sektgenuss erwartet die Gäste eine Fülle kulinarischer Köstlichkeiten, die perfekt zu den edlen Tropfen passen. Austern, Kaviar, feine Canapés und andere Delikatessen werden serviert, um die Sinne weiter zu verwöhnen und Genuss auf höchstem Niveau zu garantieren. Die Kombination aus exquisiten Speisen und erlesenen Getränken macht „Catwalk Champagne & More“ zu einem unvergesslichen kulinarischen Erlebnis.

Doch die Veranstaltung bietet mehr als nur Verkostungen. Der Kursaal des Kurhauses Meran wird zur Bühne für Shows und Showcooking, bei denen talentierte Köche und Sommeliers ihr Können präsentieren. Die Gäste haben die Möglichkeit, den Profis bei der Zubereitung von Speisen und der Kombination von Schaumweinen mit Gerichten über die Schulter zu schauen und sich wertvolle Tipps für eigene kulinarische Abenteuer zu holen.

Mit mehr als 90 Ausstellern bietet die Veranstaltung eine beeindruckende Vielfalt an Schaumweinen und kulinarischen Köstlichkeiten, die es zu entdecken gilt. Die Gäste haben die Möglichkeit, direkt mit den Produzenten und Experten in Kontakt zu treten, Fragen zu stellen und sich von deren Leidenschaft für Schaumwein anstecken zu lassen.

„Catwalk Champagne & More“ verspricht ein unvergessliches Erlebnis für alle Sinne. Es ist die perfekte Gelegenheit, die Vielfalt der Schaumweine zu entdecken, exquisite Speisen zu genießen und in die glamouröse Welt der Mode einzutauchen. Reservieren Sie sich den 7. November 2023 für diesen exklusiven Event im Kurhaus Meran und erleben Sie die Eleganz und den Luxus von „Catwalk Champagne & More“.

Champagne & more
 

Wichtiger Hinweis: Haftungsausschluss – Italien.events ist nicht der Veranstalter der hier veröffentlichten Veranstaltungen und somit nicht verantwortlich für Programmänderungen, Ausfall der Veranstaltung und evtl. falschen Angaben. Das Redaktionsteam von Italien.events ist stets bemüht, ausführliche und genaue Informationen zu liefern. Dennoch ist es möglich, dass Events geändert werden und diese nicht zeitnahe aktualisiert wurden. Genaue Angaben zu den Daten, Zeiten und Programmen erhalten Sie direkt beim Veranstalter. Bitte kontrollieren sie für Updates vor ihrem Reiseantritt zusätzlich die Internetseite oder die Sozialen Medien des Veranstalters!

Fotos: © Fotos © Foto di Roberta Radini da Pixabay / Foto di Pexels da Pixabay