Gröden, Das Weihnachtstal in den Dolomiten

Gröden, Das Weihnachtstal in den Dolomiten

Gröden, Weihnachtstal der Dolomiten, Italien

Gröden, Weihnachtstal der Dolomiten

Das Grödnertal wird zum Weihnachtstal in den Dolomiten: Eine Reise in die magische Welt des Advents

Tradition, Eleganz und Winterfreuden in St. Ulrich, Wolkenstein und St. Christina

Die Vorweihnachtszeit wird in Gröden zu einem unvergesslichen Erlebnis. Vom 1. Dezember 2023 bis zum 7. Januar 2024 erstrahlt das Tal in weihnachtlichem Glanz und lockt Besucher aus nah und fern an. St. Ulrich, Wolkenstein und St. Christina verwandeln sich in festlich geschmückte Orte, die echte Weihnachtsstimmung verbreiten. Die traditionellen Weihnachtsmärkte und zahlreiche Initiativen machen Gröden zu einem echten Weihnachtstal.

Das Grödner Tal: Ein Wintermärchen in den Dolomiten

Das Grödner Weihnachtstal lädt die Besucherinnen und Besucher ein, die festliche Atmosphäre der Vorweihnachtszeit zu erleben. Von Kunsthandwerk bis hin zu lokalen Köstlichkeiten bieten die traditionellen Märkte ein vielfältiges Angebot. Die einzigartige Veranstaltung findet vom 1. Dezember 2023 bis 7. Jänner 2024 vor der atemberaubenden Kulisse des UNESCO-Weltnaturerbes Dolomiten statt.

St. Ulrich in Gröden: Das exklusivste Weihnachtsdorf der Alpen

In der Weihnachtszeit verwandelt sich St. Ulrich in das exklusivste und malerischste Weihnachtsdorf der Alpen. Hier verbindet sich die historische Tradition des Grödnertals mit Eleganz und Exklusivität. Die typischen Holzhäuschen laden dazu ein, in romantischer Atmosphäre lokale Produkte und kulinarische Köstlichkeiten zu genießen. Von originellem Kunsthandwerk bis hin zu köstlichen Weihnachtssüßigkeiten finden die Besucher zahlreiche Geschenkideen. Darüber hinaus bietet das Weihnachtsdorf zahlreiche folkloristische Darbietungen, die die Herzen der Besucher höher schlagen lassen.

Öffnungszeiten des Christkindlmarktes in St. Ulrich (vom 1. Dezember 2023 bis 7. Januar 2024):

Jedes Wochenende, Freitag bis Sonntag, von 11:00 bis 19:00 Uhr.
Sonderöffnungszeiten: Wochenende Sant’Ambrogio (08.12.2023: 11:00 – 19:00 Uhr) und Weihnachten & Neujahr (24.12.2023: 11:00 – 16:00 Uhr / 25.12.2023: geschlossen / 26.12.2023: 15:00 – 19:00 Uhr / 01.01.2024: 15:00 – 19:00 Uhr).
Nur Gasthäuser: 23.12. – 29.12.2023 15:00 – 20:30 Uhr.

Wolkenstein in Gröden: Bergweihnacht im Lichterglanz

Wolkenstein präsentiert die Bergweihnacht mit einem imposanten 350 Meter langen Lichterband, an dem kleine Holzhäuschen der Bergbahnen aufgehängt sind. Bei Glühwein und Weihnachtsgebäck können die Besucher die festliche Dekoration bewundern und weihnachtlichen Klängen lauschen.

Öffnungszeiten des Weihnachtsmarktes in Wolkenstein (vom 7. Dezember 2023 bis 6. Januar 2024)

07.12. / 10.12.2023: 15:00 – 19:00 Uhr
15.12. / 17.12.2023: 15:00 – 19:00 Uhr
22.12. / 06.01.2024: 15:00 – 19:00 Uhr

St. Christina in Gröden: Adventstimmung auf dem Monte Pana

In St. Christina erleben Besucher Adventstimmung am idyllischen Monte Pana See, am Fuße des majestätischen Langkofels. An zwei Sonntagen, dem 10. und 17. Dezember 2023, verwandelt sich der Bergsee in eine zauberhafte Weihnachtslandschaft. Hier können die Gäste inmitten einer stillen Winterlandschaft Adventmelodien lauschen und bei Glühwein und Tee weihnachtliche Köstlichkeiten genießen.

Öffnungszeiten des Weihnachtsmarktes in St. Christina (Sonntag, 10.12.2023 und Sonntag, 17.12.2023):

Von 15:30 bis 16:30 Uhr.
Die Adventszeit in Gröden ist auch eine ideale Zeit zum Skifahren. Mit erstklassigen Schneeverhältnissen und weniger Besuchern bietet Gröden das perfekte Winterparadies. In dieser Zeit lockt die Grödner SuperPremiere mit einem attraktiven Angebot: Vom 5. Dezember bis 23. Dezember 2023 erhalten Gäste 4 Übernachtungen, 4 Tage Skipass und Skiverleih zum Preis von nur 3 Tagen. Außerdem bieten die Skischulen 3 aufeinanderfolgende Privatstunden zum Preis von 2 an. Bei einem 6-tägigen Aufenthalt sind sogar 2 Tage gratis. Diese Angebote sind in allen teilnehmenden Hotels erhältlich.

Gröden, das einzigartige Wintersportgebiet

Gröden bietet ein weitläufiges Wintersportgebiet mit 500 km einzigartigen Pisten, modernen Aufstiegsanlagen, 30 km Wanderwegen und 115 km Langlaufloipen. Die Region kann zu Fuß, auf Skiern oder mit dem Schlitten erkundet werden. Bei über 300 Sonnentagen im Jahr können die Gäste spektakuläre 360°-Panoramen der Dolomiten genießen, immer eingehüllt in die einzigartige alpine Atmosphäre. Ein Winterurlaub in Gröden verspricht unvergessliche Erlebnisse für jeden Geschmack. Von legendären Skitouren wie der Sellaronda bis zu rasanten Abfahrten auf der berühmten Weltcupstrecke Saslong, von genussvollen Wanderungen auf der Seceda bis zu erholsamen Spaziergängen im Naturpark Puez-Geisler. Gröden bietet das volle Programm für alle Winterfreunde.

Gröden, Weihnachtstal der Dolomiten, Italien
 
 

Wichtiger Hinweis: Haftungsausschluss – Italien.events ist nicht der Veranstalter der hier veröffentlichten Veranstaltungen und somit nicht verantwortlich für Programmänderungen, Ausfall der Veranstaltung und evtl. falschen Angaben. Das Redaktionsteam von Italien.events ist stets bemüht, ausführliche und genaue Informationen zu liefern. Dennoch ist es möglich, dass Events geändert werden und diese nicht zeitnahe aktualisiert wurden. Genaue Angaben zu den Daten, Zeiten und Programmen erhalten Sie direkt beim Veranstalter. Bitte kontrollieren sie für Updates vor ihrem Reiseantritt zusätzlich die Internetseite oder die Sozialen Medien des Veranstalters!

Wichtiger Hinweis: Haftungsausschluss – Italien.events ist nicht der Veranstalter der hier veröffentlichten Veranstaltungen und somit nicht verantwortlich für Programmänderungen, Ausfall der Veranstaltung und evtl. falschen Angaben. Das Redaktionsteam von Italien.events ist stets bemüht, ausführliche und genaue Informationen zu liefern. Dennoch ist es möglich, dass Events geändert werden und diese nicht zeitnahe aktualisiert wurden. Genaue Angaben zu den Daten, Zeiten und Programmen erhalten Sie direkt beim Veranstalter. Bitte kontrollieren sie für Updates vor ihrem Reiseantritt zusätzlich die Internetseite oder die Sozialen Medien des Veranstalters!

Fotos: © Press Way / Daniel Senoner / Diego Moroder

Sterzinger Glockenweihnacht

Sterzinger Glockenweihnacht

Sterzinger Glockenweihnacht, Sterzing, Südtirol

Die Sterzinger Glockenweihnacht 

Weihnachtszauber, Traditionen und Glockenklang in Sterzing, Südtirol

 

 

Die Sterzinger Glockenweihnacht ist ein zauberhafter Weihnachtsmarkt, der die Besucher in die besondere Atmosphäre der Vorweihnachtszeit in der charmanten spätmittelalterlichen Bergbaustadt Sterzing in Südtirol eintauchen lässt. Glocken spielen bei diesem festlichen Ereignis eine zentrale Rolle und begleiten uns das ganze Jahr über. Doch zur Weihnachtszeit erklingen sie besonders lieblich und berühren mit ihrem magischen Klang unsere Herzen.

Sterzing, die höchstgelegene Stadt Südtirols, strahlt in der Adventszeit einen ganz besonderen Zauber aus. Die historische Altstadt wird von imposanten Kulturdenkmälern und dem markanten Zwölferturm aus dem 15. Die verschneite Landschaft verleiht Sterzing und den umliegenden Berggipfeln eine märchenhafte Atmosphäre und bei Einbruch der Dunkelheit erhellen warme Lichter und Lichterketten die Straßen der Stadt.

Die Öffnungszeiten der Sterzinger Glockenweihnacht erstrecken sich vom 23. November 2023 bis zum 6. Januar 2024. An den meisten Tagen können die Besucherinnen und Besucher den Weihnachtsmarkt von 10.00 Uhr morgens bis 19.00 Uhr abends genießen. Es gibt jedoch auch Sonderöffnungszeiten, wie am 24. November von 17.00 bis 19.00 Uhr und am 5. Dezember, wenn der Markt bis 23.00 Uhr geöffnet ist. An Heiligabend schließt der Markt um 13 Uhr und am 25. Dezember bleibt er geschlossen. An Silvester können die Besucher von 10.00 bis 17.00 Uhr einkaufen und am Neujahrstag öffnet der Markt um 12.00 Uhr und schließt um 19.00 Uhr.

Die Sterzinger Glockenweihnacht verwandelt Sterzing in eine festliche Oase, in der die Menschen einen anderen Rhythmus erleben und sich auf die besonderen Traditionen und Bräuche der Weihnachtszeit besinnen. Die Stadt und das Umland sind mit Adventkränzen und festlichen Dekorationen geschmückt. Der süße Duft von frisch gebackenen Weihnachtsleckereien wie Spitzbuam, Zelten und Stollen erfüllt die Luft und verführt die Sinne. Kinder können sich beim Basteln von Christbaumschmuck vergnügen und die Vorfreude auf das Fest spüren.

Die fünf Original Südtiroler Christkindlmärkte

Die Sterzinger Glockenweihnacht ist Teil der fünf Original Südtiroler Christkindlmärkte und bietet den Besuchern weihnachtliche Melodien und wärmenden Glühwein. Im Mittelpunkt stehen das regionale Handwerk und die Qualitätsprodukte, die Südtirol auszeichnen. Die Marktstände laden zum Stöbern und Entdecken ein und man kann einzigartige Geschenke für seine Lieben finden. Die Atmosphäre ist geprägt von Freude, Gemeinschaft und der Liebe zur Weihnachtszeit.

Der Klang der Glocken begleitet die Besucher der Sterzinger Glockenweihnacht auf Schritt und Tritt. Es ist, als würden die Glocken eine besondere Botschaft der Liebe und des Friedens verkünden, die in der Weihnachtszeit besonders intensiv spürbar ist. Die Besucher haben die Möglichkeit, den Klang der Glocken zu genießen und in die festliche Stimmung einzutauchen, die Sterzing zu bieten hat.

Andere Aktivitäten und Veranstaltungen

Neben dem Christkindlmarkt gibt es in Sterzing zahlreiche weitere Aktivitäten und Veranstaltungen, die die Vorfreude auf Weihnachten steigern. Dazu gehören traditionelle Konzerte, Krippenausstellungen und vieles mehr. Sterzing bietet somit ein umfangreiches Programm, das die Besucher in die wunderbare Welt der Weihnachtstraditionen entführt.

Alles in allem ist die Sterzinger Glockenweihnacht ein unvergessliches Erlebnis, das die Herzen der Besucher erwärmt und sie in die zauberhafte Welt der Weihnachtszeit entführt. Die Sterzinger Glockenweihnacht ist ein Ort, an dem sich Tradition und Zauber vereinen und die Besucher in eine festliche Stimmung versetzen, an die sie sich noch lange erinnern werden. Es ist ein Ort, an dem man die wahre Bedeutung von Weihnachten – Liebe, Gemeinschaft und Frieden – spüren und feiern kann.

 

Wichtiger Hinweis: Haftungsausschluss – Italien.events ist nicht der Veranstalter der hier veröffentlichten Veranstaltungen und somit nicht verantwortlich für Programmänderungen, Ausfall der Veranstaltung und evtl. falschen Angaben. Das Redaktionsteam von Italien.events ist stets bemüht, ausführliche und genaue Informationen zu liefern. Dennoch ist es möglich, dass Events geändert werden und diese nicht zeitnahe aktualisiert wurden. Genaue Angaben zu den Daten, Zeiten und Programmen erhalten Sie direkt beim Veranstalter. Bitte kontrollieren sie für Updates vor ihrem Reiseantritt zusätzlich die Internetseite oder die Sozialen Medien des Veranstalters!

Fotos: © IDM Südtirol / Alex Filz © IDM / SMG Südtirol / alfi © visititaly.golf / shutterstock.com